Zum Hauptinhalt springen

10. Salzburger Bilanzbuchhaltertage 2023 in Webinar-Form

Wichtige Neuerungen und Experteninformationen zu Steuerrecht und Personalverrechnung bieten die 10. Salzburger Bilanzbuchhaltertage. Sie werden wie 2022 in einer Online-Variante als Webinare in zwei Blöcken am 16./17./18.01. sowie 19./20.01., jeweils von 15:00 bis 18:30 Uhr, durchgeführt. Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Mitglieder der Fachgruppe UBIT...
160
160
Manuela Koppitsch (ganz rechts) lädt erstmalig als UBIT Salzburg Berufsgruppensprecherin gemeinsam mit Bezirksstellenobfrau WKS Pongau und UBIT Salzburg Fachgruppenobmann-Stellvertreterin Elke Steinbacher sowie UBIT Salzburg Fachgruppenobmann Mag. Hansjörg Weitgasser zu den Salzburger Bilanzbuchhaltertagen ein

Wichtige Neuerungen und Experteninformationen zu Steuerrecht und Personalverrechnung bieten die 10. Salzburger Bilanzbuchhaltertage. Sie werden wie 2022 in einer Online-Variante als Webinare in zwei Blöcken am 16./17./18.01. sowie 19./20.01., jeweils von 15:00 bis 18:30 Uhr, durchgeführt. Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Mitglieder der Fachgruppe UBIT und des österreichischen Bilanzbuchhalter-Clubs.

PROGRAMM

Steuerrecht (alle Webinare 15.00–18.30 Uhr)
16.01.2023 Webinar Steuerrecht mit Axel Dillinger
17.01.2023 Webinar Steuerrecht mit Axel Dillinger
18.01.2023 Webinar Steuerrecht mit HR Mag. Gerhard Kollmann

Personalverrechnung (alle Webinare 15.00-18.30 Uhr)
19.01.2023 Webinar Personalverrechnung mit Mag. Rainer Kraft
20.01.2023 Webinar Personalverrechnung mit Mag. Rainer Kraft und Roland Pühringer

STEUERRECHT

16./17./18.01. jeweils von 15.00–18.30 Uhr (12 LE)

Die Steuererklärungen 2022
Anhand von Beispielen werden die wichtigsten Kennzahlen in den Steuererklärungen 2022 (ESt, UST, Erklärungen fur Personengesellschaften und KöSt) erarbeitet und auf die häufigsten Fehler in der Praxis hingewiesen. Ganz besonders werden dabei die neuen Kennzahlen hervorgehoben und die Neuerungen (BFG, VwGH) bearbeitet.

Steuerrecht Axel Dillinger – Einkommensteuer:
• Überblick über die neuen Kennzahlen in den Erklärungsformularen
• Beispiele zu den neuen Kennzahlen
• Welche Kennzahlen sind weggefallen
• Sonstige Änderungen in den Erklärungsformularen und wie sind diese in den Erklärungsformularen zu erfassen
• Neuerungen im Jahresabschluss und deren steuerliche Behandlung u.v.m.

Steuerrecht Hofrat Mag. jur. Gerhard Kollmann – Umsatzsteuer:
• Gesetzesänderungen ab 1.1.2023
• Dreiecksgeschäfte mit mehr als 3 Beteiligten
• Vorsteuerabzug trotz Rechnungsmängeln
• Wesentliche und unwesentliche Rechnungsmerkmale
• Highlights aus dem UStR-Wartungserlass 2022
• Kurzfristige Wohnungsvermietung nicht mehr 10 % ?
• Bagatellgrenze € 10.000 im Versandhandel – haufige Irrtümer
• Kongresse, Messen, Incentive-Reisen und Betriebsausflüge
• Praxistipps fur Betriebsprüfungen
• Aktuelle Judikatur der Höchstgerichte (EuGH, VwGH)

PERSONALVERRECHNUNG

19./20.01. jeweils von 15.00–18.30 Uhr (8 LE)

Arbeitsrecht
• Neue Lenkerbestimmungen
• Novelle zum Auslanderbeschäftigungsrecht
• BUAG-Novelle 2022
• Verkehrsbeschränkungen anstelle von Quarantäne → Auswirkung auf die Personalverrechnung
• Die neuen Whistleblowerbestimmungen im Überblick
• Die Änderungen zur Altersteilzeit im Jahr 2022 und eventuell für 2023 oder 2024
• Sonderbetreuungszeit Phase 7
• Topaktuelle und für die Praxis wichtige Rechtsprechung

Sozialversicherungs- und Steuerrecht
Die Teuerungs-Entlastungspakete:
Die Teuerungs(entlastungs)prämie von A bis Z
• Valorisierungen von Sozialleistungen
• Abminderung der kalten „Progression“
• Abgabenänderungsgesetz 2022
• Änderungen bei der Pendlerpauschale in Verbindung mit der Öffiticket-Regelung ab 1.1.2023

Änderungen der Sachbezugswerte-Verordnung:
• Änderungen der Lohnkonten-Verordnung
• Arbeitnehmergewinnbeteiligung von A bis Z
• Topaktuelle und für die Praxis wichtige Rechtsprechung
• Neue Werte für das Jahr 2023

Vergünstigtes Gesamtpaket buchen

Es besteht auch die Möglichkeit, die jeweiligen Webinare zu einem Fachbereich zu buchen. Wer beide Module bucht, nimmt an allen Webinaren zum vergünstigten Preis von 300 Euro teil. Mitglieder der Fachgruppe UBIT Salzburg können den Veranstaltungsbeitrag mittels UBIT-Bildungsgutscheinen bezahlen (ab 2023 erhöhen sich die Bildungsschecks in Salzburg auf € 300,-). Teilen Sie uns bitte bereits bei Ihrer Anmeldung verbindlich mit, ob Sie noch nicht eingelöste UBIT Bildungsschecks für die jeweiligen Webinareinheiten verwenden möchten – hier klicken Sie auf den Button „JA“ (nur wenn Sie Mitglied der Fachgruppe UBIT Salzburg sind). Einzelne Nachmittage sind nicht buchbar.

Die Anmeldung ist HIER möglich.
Steuerrecht: Anmeldung bis spätestens 09.01.2023
Personalverrechnung:
Anmeldung bis spätestens 12.01.2023

WKS_Bibu23_Digital

Die Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer informiert in ihrem Veranstaltungskalender laufend über neue Webinare und Vorträge für alle Mitglieder der Wirtschaftskammer Salzburg. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter +43 662 8888-636.