Zum Hauptinhalt springen

Netzwerkfrühstück 2022 – Mehrwert durch Kooperationen mit queerer Community

Die Experts Group Kooperation & Netzwerke lädt am Dienstag, den 8.November unter dem Titel „Mehrwert durch Kooperationen mit queerer Community“ zum Netzwerkfrühstück 2022 ins Penthouse A des WIFI Salzburg. Ab 8.30 Uhr spricht Conny Felice als zukunftsorientierte Vertreterin der queeren Community über das, oftmals noch...
181
181
Conny Felice
Conny Felice

Die Experts Group Kooperation & Netzwerke lädt am Dienstag, den 8.November unter dem Titel „Mehrwert durch Kooperationen mit queerer Community“ zum Netzwerkfrühstück 2022 ins Penthouse A des WIFI Salzburg. Ab 8.30 Uhr spricht Conny Felice als zukunftsorientierte Vertreterin der queeren Community über das, oftmals noch unerkannte, Kooperations-Potential der queeren Bewegung für Unternehmen.

Die Kooperation von Unternehmen mit queeren Organisationen ist international längst eine Selbstverständlichkeit. Auch österreichische Unternehmen und Consultants beginnen das Potential für Marketing sowie Personalmanagement zu erkennen und dennoch steht man noch am Anfang des gesellschaftlichen Wertesystems das es gilt, neu zu definieren.

Lässig oder peinlich? Innovativ oder aus Mitleid? Business thinking oder marketingstrategische Ideologie? Die Lebensgestaltung der LGBTIQA*- Community spaltet die Gesellschaft und surft auf Spannungsfeldern zwischen alten und neuen Wertevorstellungen. Der öffentliche Diskurs ist geprägt von ideologischem Geplänkel mit wenig Wissen, worum es eigentlich geht. Die Mediatorin und Konflikt-Trainerin Conny Felice gibt Einblicke in die Arbeit der größten queeren Selbstvertretungsorganisation Westösterreichs und zeigt einige Dos & Don’ts, um den unternehmerischen Einstieg zu erleichtern.

Mit gesellschaftlichen Hürden und Vorurteilen räumt Conny Felice in ihrem Netzwerkfrühstück-Vortrag rasch auf. Sowohl im persönlichen wie auch wirtschaftlichen Umfeld bringen queere Menschen Talente & Begabungen ein, die in einer zunehmend vielschichtigen Welt, von erheblicher Bedeutung sind.

  • Verfügen queere Menschen über besondere empathische Fähigkeiten? Wer seine Zielgruppe besser verstehen und erreichen möchte kann von dieser Begabung profitieren.
  • Queere Menschen sehen und fühlen die Welt aus mehreren Perspektiven. In einer Welt in der Menschen immer differenzierter denken, können mehrere Sichtweisen helfen, unternehmerische Entscheidungen fundierter zu treffen.
  • Eine queer-freundliche Haltung als Schlüsselqualität? Queere Menschen zeigen sowohl als Kund*innen als auch als Mitarbeitende eine höhere Loyalität zum Unternehmen!

Landessprecher der Experts Group Kooperation & Netzwerke, Mag. Martin Seibt MAS MSc:   „Unser Netzwerkfrühstück 2022 soll die Interessenten für das Thema sensibilisieren und alte Denkmuster aufbrechen. Mit Conny Felice haben wir hierfür die perfekte Referentin gefunden.

Das Netzwerkfrühstück findet am Dienstag, den 8.November Salzburg ab 8.30 Uhr bis ca. 10.30 Uhr im Penthouse A des WIFI statt. Auch heuer wieder erwartet die Interessierten das beliebte Netzwerkpuzzle sowie ein ausgiebiges Frühstücksbuffet. Anmeldungen sind HIER möglich.

Die Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer informiert in ihrem Veranstaltungskalender laufend über neue Aktivitäten, Webinare und Vorträge für alle Mitglieder der Wirtschaftskammer Salzburg. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter +43 662 8888-636.